Der wirtschaftliche Austausch mit China und anderen Ländern Asiens nimmt immer stärker zu. Demzufolge steigt auch der Kommunikationsbedarf, sei es in den Unternehmen selbst, nämlich dadurch, dass in China Auslandsniederlassungen eröffnet werden oder durch die Entsendung chinesischer Mitarbeiter nach Deutschland zum Erlernen der Firmen-Philosophie in deren Konzernzentralen.
Insbesondere der ansteigende Import und Export von Waren zwischen China und Deutschland erfordert die Übersetzung von Dokumenten aller Art:

  • Werbematerial, Broschüren, Prospekte, Werbung
  • Webseiten, Internet-Auftritt
  • Preisliste / Preislisten
  • Dokumentation / Dokumentationen
  • Handbuch / Handbücher
  • Import- und Export-Papiere
  • Zolldokumente
  • Urkunden aller Art – auch privater Natur
  • Beeidigte Übersetzungen / Dolmetschen, eingetragen am Landgericht Landshut (Bayern)
  • Gerichtsdolmetschen

Vor Projektbeginn einer Übersetzung Chinesisch-Deutsch ist vor allem auf die Vielfalt der chinesischen Sprache zu achten, die sich hinter diesem Oberbegriff verbirgt. Denn, unter Chinesisch versteht man weniger eine einheitliche Sprache, als vielmehr die Gesamtheit von unterschiedlichen Sprachvarianten und regionalen Dialekten, die in der Volksrepublik China, Singapur, Indonesien und in Malaysia gesprochen werden. Insgesamt gibt es etwa 1,6 Milliarden chinesische Muttersprachler. Die am weitesten verbreitete chinesische Sprache stellt dabei das Hochchinesisch, oder Mandarin, dar. Einen großen Anteil nimmt zudem das Kantonesische ein, das überwiegend im Süden Chinas und in Hongkong gesprochen wird und dort auch als Amtssprache anerkannt ist. Der Unterschied zwischen Mandarin und Kantonesisch liegt vor allem in der unterschiedliche Betonung der Silben, doch auch das Vokabular und die Grammatik unterscheiden sich. Zur genaueren Planung Ihres Chinesich-Übersetzungsprojektes wenden Sie sich einfach an mich.

von € je Zeilebis € je Zeile
        1,80 €       2,20 €
von € je Zeilebis € je Zeile
        2,20 €       2,50 €

nach Vereinbarung

Datenschutz
Schinhammer Dienstleistungen, Besitzer: Yinghong Schinhammer (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Schinhammer Dienstleistungen, Besitzer: Yinghong Schinhammer (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: